Freitag, 25. März 2011

styleadvisor verschafft Abhilfe für Schuh-süchtige

Nobody is perfect“, das habe ich mir immer sagen lassen. Jeder hat seine Macken-keiner ist Vollkommen.  Ich zum Beispiel habe unglaublich schlechte Laune am frühen Morgen, dreckige Fenster, die ich fast nie putze und einen akuten Schuhtick.  Bisher habe ich meinen Zenit mit 6 Paar Schuhen an einem Tag (!!!) erreicht…Tendenz steigend. Meine Familie meint, dass ich irgendwann Mal in einem Haus voller Schuhe wohnen werde. Eine Zeit lang habe ich versucht, meine Macke zu kaschieren, indem ich meine neuen Schuhe vor meiner Familie einfach versteckt habe…bis ich auf die Homepage der styleadvisors gestoßen bin.

Auf der Seite tummeln sich Leute, die ihre Macken voll und ganz ausleben, wie zum Beispiel die Schauspielerin Annabelle Mandeng, die Moderedakteurin der Brigitte Jessica Feix oder der Fashion Director der Gala Markus Luft.  In ihren witzigen und interessanten Beiträgen dreht sich alles rund um das Thema Schuhe.  Es macht Spaß im Blog zu stöbern und die Beiträge der Profis zu lesen. Bietet für mich auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung und einen Grund mehr, zu meinen Macken zu stehen, anstatt sie zu verstecken.



Kommentare:

  1. schöner blog!
    lust auf gegenseitiges verfolgen?

    lg. jeffrey
    http://www.dudes-and-chicks.com/

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde es sind gerade die kleinen Macken, die Leute besonders und liebenswert machen. Und was heisst schon perfekt, oft ist das perfekte doch auch ziemlich langweilig und definitionssache :)...wünsche dir einen schönes sonniges wochenende!!

    AntwortenLöschen
  3. mir gefällt dein blog & deine art zu schreiben (:
    ich denke du hast das potenzial für noch viel mehr leser ! ich jedenfalls werde dich öfters besuchen.

    b.<3
    fashion-astronaut

    AntwortenLöschen